December 31, 2023

Was kostet ein Imagefilm?

Ein Imagefilm ist wie ein Fenster in das Herz Deines Unternehmens – er erzählt die Geschichte Deines Unternehmens oder Deiner Marke auf eine Art und Weise, die Worte, zum Beispiel auf einer Webseite, allein nie könnten. In einer Welt, in der visueller Content König ist, steht der Imagefilm an vorderster Front, um Dein Unternehmen ins rechte Licht zu rücken. Aber wie viel musst oder solltest Du für diese visuelle Visitenkarte, Deinen Imagefilm, investieren? In diesem Artikel führen wir Dich durch die vielfältigen Aspekte, die die Kosten eines Imagefilms beeinflussen, und zeigen Dir, wie Du die Investition optimal nutzt.

Abschnitt 1: Verständnis von Imagefilmen

Definition und Ziel eines Imagefilms

Ein Imagefilm präsentiert Dein Unternehmen, Deine Marke oder Deine Produkte auf emotionale und ansprechende Weise. Er ist mehr als nur Werbung; er ist eine Geschichte, die Vertrauen schafft, Identität vermittelt und eine langfristige Bindung zu Deinem Publikum aufbaut. Ein Imagefilm ist ein knappes Video-Portrait eines Unternehmens, einer Marke oder eines Produkts, auch Corporate Movie genannt. Er soll das Image eines Unternehmens hervorheben und stärken und trägt zur Markenbildung und -bindung bei.

Die Rolle von Imagefilmen in 2024

Imagefilme sind nichts Neues, daher stellt sich die Frage, ob ein neuer Imagefilm noch eine wichtige Rolle spielt. In der heutigen schnelllebigen, digitalen Welt, in der Nutzer täglich mit Informationen überflutet werden, ist es wichtiger denn je, aus der Masse herauszustechen. Ein Imagefilm kann hierbei entscheidend sein, um Aufmerksamkeit zu erregen, die Marke zu stärken und eine tiefere Verbindung zum Publikum zu schaffen – all das in einem kurzen, knackigen Video, ohne seitenweise Webtexte lesen zu müssen.

Beispiele erfolgreicher Imagefilme

Abschnitt 2: Die Kostenfaktoren eines Imagefilms

Vorproduktion

Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt – und im Filmgeschäft ist dies die Vorproduktion. Konzeption, Drehbuchentwicklung und Planung sind entscheidend für den Erfolg des Projekts. Hier werden die Grundsteine für die Geschichte, die visuelle Umsetzung und den organisatorischen Rahmen gelegt. Zusammen mit Dir und Deinem Unternehmen überlegen wir, was Euch ausmacht bzw. besonders macht und wie wir das an Eure Zielgruppe vermitteln können.

Produktion

Der Dreh selbst ist das Herzstück des Imagefilms, wir beginnen die emotionalen Szenen authentisch einzufangen. Kosten für Drehort, Technik und Personal sind variabel und hängen stark von der Komplexität und Länge des Films ab. Hochwertiges Equipment, erfahrene Kameraleute sowie mögliche Drehgenehmigungen und vieles Weiteres sind hier zu berücksichtigen.

Postproduktion

Nach dem Dreh folgt die Postproduktion, der letzte wichtige Schritt auf der Reise zum perfekten Imagefilm. Hier werden das Filmmaterial gesichtet, geschnitten und bearbeitet. Wir geben dem Film einen roten Faden. Farbkorrektur, Sounddesign und ggf. Spezialeffekte oder Animationen kommen hinzu, um den Film zu einem runden Ganzen zu machen.

Besondere Extras

Möchtest Du Deinen Film mit 3D-Animationen, Drohnenaufnahmen oder internationalen Sprechern etc. bereichern? All diese Extras können den Imagefilm aufwerten, beeinflussen aber natürlich auch die Kosten.

Abschnitt 3: Preisgestaltung verstehen

Kostenspanne

Ein Imagefilm kann, je nach Umfang und Qualität, zwischen ein paar tausend Euro und weit über 30.000 Euro kosten. Bei Filmkey beispielsweise variieren die Kosten je nach Projektanforderungen. Wir versuchen stets, mit dem gegebenen Budget das bestmögliche Ergebnis zu liefern, und klar, mehr Budget bedeutet, dass wir uns in den 3 Phasen mehr Zeit nehmen können, um einen richtig guten Film zu erstellen.

Preisbeispiele

Mittelständische Unternehmen lassen häufig Imagefilmproduktionen mit mindestens zwei Drehtagen realisieren. Hierfür sind Gesamtkosten von ungefähr 10.000€ einzuplanen. Aufwendigere Videoproduktionen für Großunternehmen fangen hingegen meist bei 20-30.000€ an und können sich auch im höheren fünfstelligen Bereich bewegen. Denn bei solchen Imagefilmen werden wesentlich mehr Drehtage benötigt, das Filmteam ist größer, und es kommen mehr externe Kosten hinzu.

Die genannten Summen sind aber nur grobe Richtwerte, um Dir eine erste Vorstellung der Imagefilm Kosten zu vermitteln. Die konkreten Preise hängen immer von den individuellen Wünschen des Auftraggebers ab. Daher ist es sinnvoll, sich vorab unverbindlich bei einem Umsetzungspartner Deiner Wahl zu informieren.

Abschnitt 4: Investition vs. Kosten

Der ROI von Imagefilmen

Ein Imagefilm ist mehr als nur eine Ausgabe. Es ist eine Investition in Deine Marke und Dein Unternehmen. Ein guter Film kann die Wahrnehmung Deines Unternehmens positiv beeinflussen, den Vertrieb unterstützen und die Bindung zu Deinen Kunden stärken. Leider ist es nicht immer einfach, den ROI eines Imagefilms genau zu berechnen. Wer den Film gesehen hat und dann eventuell Monate später Produkte eingekauft hat oder ob sich ein Azubi aufgrund eines Imagefilms das Unternehmen genauer angeschaut hat, ist oft schwer nachzuvollziehen. Ein Imagefilm ist oft nicht nur ein spezifisches Ziel verfolgend, sondern soll einen Überblick geben, ähnlich wie die Homepage eines Unternehmens.

Langfristige Vorteile

Ein hochwertiger Imagefilm ist eine Ressource, die Du immer wieder nutzen kannst. Er kann auf Deiner Website, in Präsentationen, auf Messen oder in sozialen Medien, auf Jobmessen etc. verwendet werden, um Deine Botschaft zu verbreiten oder Dein Unternehmen vorzustellen.

Abschnitt 5: Spartipps und Budgetplanung

Kosten effektiv kalkulieren

Nicht jedes Unternehmen benötigt Hollywood-Qualität. Überlege genau, welche Botschaft Du vermitteln möchtest und wie diese am besten zur Geltung kommt. Manchmal kann ein einfacher, authentischer Film, der echte Mitarbeiter oder Kunden zeigt, wirkungsvoller sein als ein aufwendig produziertes Meisterwerk.

Planung und zeitliche Abläufe

Eine gute Planung ist das A und O, kann nicht nur Stress reduzieren, sondern auch Kosten sparen. Vermeide kurzfristige Änderungen und plane ausreichend Zeit inklusive Puffer für jede Produktionsphase ein.

Qualität vs. Sparmaßnahmen

Überlege, wo gespart werden kann, ohne die Qualität des Films zu beeinträchtigen. Vielleicht reicht eine kleinere Crew, oder es können vorhandene Ressourcen genutzt werden, eventuell können Mitarbeiter selbst im Film authentisch vorkommen, und es müssen keine externen Schauspieler gebucht werden. Es gibt viele Stellschrauben, an denen gespart werden kann. Dennoch sollte nie an der falschen Stelle gespart werden – schlechte Qualität kann manchmal mehr schaden als nützen.

Abschnitt 6: Wahl der richtigen Filmproduktionsfirma

Worauf achten?

Die Wahl der richtigen Produktionsfirma ist entscheidend. Sie sollte technisch versiert sein, einen Stil anbieten, der zu Deiner Marke passt, und bereit sein, zusammen mit Dir Deine Vision umzusetzen. Außerdem muss es menschlich passen; eine Imagefilmproduktion zieht sich oft über Monate hinweg, und eine gute Zusammenarbeit und Kommunikation ist sehr wichtig für ein gutes Ergebnis.

Ein Blick auf das Portfolio und vergangene Projekte gibt Dir einen ersten Eindruck von der Qualität und dem Stil der Produktionsfirma. Erfahrung in Deiner Branche kann ein weiteres Plus sein.

Eine offene und klare Kommunikation ist entscheidend für den Erfolg des Projekts. Stelle sicher, dass Deine Erwartungen und die Möglichkeiten der Produktionsfirma auf einer Linie liegen.

Abschluss

Ein Imagefilm ist eine super Möglichkeit, Dein Unternehmen und Deine Marke ins beste Licht zu rücken. Die Kosten variieren je nach Umfang und Qualität, doch eine sorgfältige Planung und Auswahl der richtigen Partner können zu einem erfolgreichen Projekt führen, das seine Investition vielfach zurückzahlt. Denke daran, dass ein guter Imagefilm nicht nur ein Kostenpunkt ist, sondern ein wesentlicher Bestandteil Deiner Marketingstrategie, Deiner Markenidentität und Deines Marketingerfolgs sein kann.

Du hast Lust, für Deine Marke/Dein Unternehmen einen Imagefilm zu erstellen oder willst Dich weiter zu diesem Thema informieren? Kontaktiere uns gerne für eine unverbindliche, individuelle Beratung und ein maßgeschneidertes Angebot. Zusammen finden wir die perfekte Lösung, um Deine Vision Wirklichkeit werden zu lassen und Dein Unternehmen erfolgreich zu präsentieren.

April 5, 2024

Video SEO Tipps, um ganz vorne zu landen mit deinen Videos

Willst du mit deinen Videos ganz nach vorne? Unser neuer Guide zu Video SEO zeigt dir, wie! Erfahre, wie du mehr Sichtbarkeit und Kunden gewinnst, indem du deine Videos perfekt für Suchmaschinen optimierst. Mach deine Videos zum Game-Changer deiner Marketingstrategie.

read more
March 5, 2024

Warum Deine Kunden Nicht Beißen: Die Geheimwaffe der Empathie im Marketing

In einer Welt, in der jedes Unternehmen um die Aufmerksamkeit seiner Zielgruppe kämpft, fragst du dich vielleicht, warum deine Videoproduktionen oder andere Marketingmaßnahmen nicht die gewünschte Wirkung erzielen. Du investierst Zeit, Geld und Kreativität, aber irgendwie scheint es, als würden deine Kunden einfach nicht "beißen". Die Lösung könnte einfacher sein, als du denkst: Es geht um Empathie und ein echtes Verständnis für deine Kunden.

read more
February 14, 2024

Überzeuge Kunden und neue Mitarbeiter mit einem Imagefilm: Euer Schlüssel zum Erfolg

Du willst, dass dein Unternehmen aus der Masse heraussticht und sowohl Kunden als auch potenzielle neue Mitarbeiter auf Anhieb überzeugt? Ein Imagefilm könnte genau das Werkzeug sein, das du brauchst. Nicht nur ein Blickfang, sondern ein Magnet für Fachkräfte und Kunden, die leidenschaftlich gerne zu dir kommen. Hier erfährst du, wie ein Imagefilm dein Unternehmen transformieren kann.

read more